Skiclub Mitterfels organisiert 2. Benefiz-Skiaktionstag für die Kinder vom St. Johannes Kinderheim Kostenz

Am Sonntag, 21. Februar 2016 war es wieder so weit, durch die großzügigen Spendengelder einer Sammelaktion am Christkindlmarkt in Mitterfels sowie weitere private Spenden konnte der Skiclub Mitterfels im zweiten Jahr in Folge einen Ski- und Snowbaordaktionstag mit dem Kinderheim Kostenz ausrichten. 20 Ski- und Snowboardbegeisterte Kinder und Jugendliche konnten es vor dem Skiverleih des Bergshop 24 am Predigtstuhl in Markbuchen/St.Englmar kaum erwarten, dass der langersehnte Skitag begann. Nach einer gemeinsamen Runde Aufwärmen mit den ausgebildeten Ski- und Snowboardlehrern ging es auch schon los. Die immer noch sehr gut präparierten Pisten am Predigtstuhl wurden auf Herz und Nieren getestet, das erste Mal über Boxen und kleine Sprungschanzen gefahren und ein paar Tipps fürs Fahren im schweren Schnee gesammelt.

Dank der großzügigen Spende der Liftkarten durch den Liftbetreiber des Predigtstuhls Florian Kaiser durften Schüler sowie Übungsleiter an diesem Tag gratis fahren. Die Kinder waren so begeistert, dass auch die widrigen Wetterverhältnisse mit teilweise Regen kaum eine Rolle spielten. Pitschnass aber glücklich wurde im Anschluss im Berggasthof Markbuchen eingekehrt und die Karte rauf und runter bestellt, danach gab es noch selbstgebackene Muffins. Mit frisch getrockneten Schlauchschals unter den Helmen, welche der Skiclub durch private Spenden sowie einem Zuschuss vom Sportgeschäft Erdl in Straubing bereits im Vorfeld übergeben hat, konnten nun alle schnell nach Hause in die Badewanne.

Die Übungsleiter bedanken sich hiermit noch einmal recht herzlich für die motivierte Teilnahme am Kurs, die ansteckende gute Laune und für die Spendengelder und Sachspenden. Der Skiclub freut sich schon auf die nächste Aktion im Sommer! 

  • DSC01480_Benefiztag_klein
  • SG103004_klein