Erste-Hilfe Kurs für den Skiclub

Im Oktober 2020 besuchten Vorstandsmitglieder und Übungsleiter des Skiclub Mitterfels einen speziellen Erste-Hilfe-Kurs der Malteser in Straubing, um ihre Kenntnisse wieder aufzufrischen und zu erneuern. Im kleinen Rahmen konnte hier sehr spezifisch auf Themen für die Jugendarbeit des Skiclubs eingegangen werden. So wurden in Bezug auf die entsprechenden Altersgruppen verschiedene Maßnahmen und Besonderheiten im Alpinen Bereich - auf der Piste, aber auch beim Mountainbiken - durchgegangen. Gemeinsam mit der Kursleiterin wurden die Grundlagen der Ersten-Hilfe mit Rettungskette sowie den zu ergreifenden Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit erarbeitet. Die Teilnehmer hatten auch die Möglichkeit verschiedene Abläufe selbst durchzuprobieren, um hier mehr Sicherheit zu bekommen und eventuell aufkommende Fragen und Ratschläge gemeinsam zu besprechen. Auch Erste-Hilfe Maßnahmen bei Sportverletzungen, Blutstillung sowie verschiedene Lagerungshaltungen wurden behandelt, um in Notfällen schnell reagieren zu können. Nachdem alle offenen Fragen beantwortet werden konnten, fühlten sich die Teilnehmer abschließend gut vorbereitet für die kommenden Winter- und Sommeraktionen.

Skiclub Mitterfels organisierte Benefiz-Sommeraktionstag im „AirHop“-Trampolinpark München

>>> Weitere Fotos in unserer Bildergalerie <<<<

Die Benefiz-Sommeraktion 2018 führte uns Mitte September in den „AirHop“-Trampolinpark  in München. Mit dabei waren 16 Kinder aus dem Kinderheim Kostenz und 17 weitere Kinder und Jugendliche des Skiclubs sowie einige Betreuer. Die Aktion wurde teilweise durch am Christkindlmarkt Mitterfels gesammelte Spenden finanziert. An dieser Stelle ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ für die großzügigen Spenden, ohne die Benefizaktionen in dieser Art nicht möglich wären. Für die Kinder des Kinderheims war somit die Anreise, der Eintritt, die Verpflegung und die Betreuung kostenlos.

Per Zug, U-Bahn und Bus erreichten wir das AirHop im Norden von München. Nach einer kurzen Einführung in die Attraktionen der Anlage und in die Verhaltensregeln konnte der Springspaß beginnen. 

Auf 70 Trampolinen aller Art und beim 3D-Völkerball konnten wir uns richtig auspowern. An vier Basketballkörben in bis zu vier Meter Höhe, konnten wir dank der Sprunghilfen Korbleger und Dunkings wie Dirk Nowitzki üben. Auf den beiden Battle Beam Balken lieferten sich je zwei Teilnehmer spannende Wettkämpfe, indem sie versuchten, sich gegenseitig mit Schaumstoffrollen von den Balken zu schubsen.
In Schaumstoff-Gruben wagten die Kinder tolle Sprünge und selbst Bauchplatscher sahen hier noch cool aus! 

Nach einer Stunde Power-Hopping gönnten sich viele Kinder und Jugendliche im AirHop-Café und auf der Zuschauergalerie eine verdiente Pause. Ausgeruht und gestärkt ging es für manche nochmals eine Stunde auf das Trampolinfeld. 
Auf der Heimreise wurden die Reste des Lunchpakets verspeist, sich über die Erlebnisse im Trampolinpark ausgetauscht oder einfach nur gechillt. 

Der Ausflug in die Landeshauptstadt war eine tolle Erfahrung für alle Teilnehmer. Beim Springen, Toben und Spielen hatten alle kleinen und großen „Kinder“ einen Riesenspaß. Die Kinder und Jugendlichen freuen sich schon auf weitere tolle Aktionstage mit dem Skiclub Mitterfels. 

 

Sommerferienprogramm 2018: Mountainbiketraining am Mitterfelser Bikepark

Der Aufbau neuer Streckenelmente, Sprünge, Treppen und künstlicher Hindernisse auf dem Gelände des Bikeparks beim Fussballplatz unter dem Freibad bot eine ideale Umgebung für unsere diesjährige Teilnahme am Mitterfelser Sommerferienprogramm. Ca. 15 Kinder und Jugendliche im Alter von 5-14 Jahren hatten am 2.September sowohl bei ersten Versuchen im Gelände als auch bei gewagten Sprüngen viel Spaß.

Möglich war dies durch den ehrenamtlichen Einsatz beim aktuellen Aufbau und dem Bau von Streckenelementen anlässlich der letztjährigen Mitterfelser Marktmeile. Schon dort begeisterten die Trails Radler vieler Altersgruppen.

Dem bereits mehrfach im Rahmen solcher Veranstaltungen an uns herangetragenen Wunsch nach einem Mountainbiketraining für Kinder wollen wir nachkommen. Auf Nachfrage werden wir ein Training im Rahmen unseres wöchentlichen Radl-Treffs ab dem Frühjahr 2019 anbieten.

Unser unterhalb des Mitterfelser Freibads gelegene Bikepark ist nach wie vor jederzeit und unentgeltlich für die Öffentlichkeit zugänglich bzw. befahrbar. Weitere Infos hierzu findet ihr auch unter dem Menüpunkt Mountainbike, es besteht auch die Möglichkeit unserer Mountainbike Whats-App-Gruppe beizutreten.

Skiclub Mitterfels organisiert zwei Benefiz-Skiaktionen mit dem Kinderheim Kostenz

>>> Weitere Fotos von unseren Benefiz-Aktionen in der Bildergalerie <<<

Auch 2018 konnte der Skiclub Mitterfels mit gesammelten Spendengeldern vom Christkindlmarkt Mitterfels im Februar und März wieder zwei Benefizaktionen durchführen. Der Skiclub ermöglichte einigen interessierten Kindern vom Kinderheim in Kostenz einen Flutlicht-Skiabend im Pröller-Gebiet und eine Tagesskifahrt in den Skicircus Saalbach (Österreich). Die Skipässe, Fahrt, Essen und die Betreuung waren für die Kinder des Kinderheimes kostenlos. 

Ein eigens dafür aufgebauter Parcours mit sechs Stationen auf der Hinterwies wertete die Aktion  nochmals auf. Dieser ermöglichte es schon jetzt Erfahrungen für den nächsten regulären Skikurs im Jahr 2019 zu sammeln, bei dem der Parcours auch integriert werden soll. Bei Stationen wie dem Parallel- oder Rückwärts-Slalom waren ebenso Geschwindigkeit wie auch Geschick gefragt. Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz und so waren die heiße Schokolade nachts in einer Hütte an der Hinterwies genauso inklusive wie auch das Mittagessen in Leogang.

Der Skiclub bedankt sich hiermit noch einmal recht herzlich für den schönen Skitag, die ansteckende gute Laune und die Spendengelder. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Benefizaktionen im Sommer und natürlich der Skisaison 2018/19!

 

Benefiz Skiaktionstag mit dem Kinderheim Kostenz

 

Skiclub Mitterfels organisiert 3. Benefiz-Skiaktionstag in Österreich für die Kinder vom St. Johannes Kinderheim Kostenz

>>mehr Bilder vom Skiaktionstag in unserer Bildergalerie<<

Am Samstag, 18. Februar 2017 war es wieder so weit, durch die großzügigen Spendengelder unserer Sammelaktion am Christkindlmarkt in Mitterfels konnte der Skiclub Mitterfels nun im dritten Jahr in Folge einen Ski- und Snowbaordaktionstag mit dem Kinderheim Kostenz ausrichten.

Sechs ausgewählten Ski- und Snowboardbegeisterten Kindern und Jugendlichen konnten wir heuer die Möglichkeit bieten, mit unseren Skiclub-Guides im Skigebiet Zell am See / Schmittenhöhe einen wunderschönen Skitag in Österreich zu verbringen. Trotz des frühen Weckerklingelns und Abfahrt um fünf Uhr früh standen fünf Mädchen und ein Junge topfit auf der Piste - gut erholt wohl auch durch die komfortablen Sitze unseres 5-Sterne Reisebusses. Bei rasanten Abfahrten - die uns bis Abends auf über 5000 Höhenmeter Abfahrtsstrecke kommen ließen - gab es natürlich auch die eine oder andere Schneeballschlacht. Bei einem guten Mittagessen konnten wir uns aber auch davon wieder erholen - auch das war natürlich für alle inklusive.

Die Skiabteilung bedankt sich hiermit noch einmal recht herzlich für den schönen Skitag, die ansteckende gute Laune und für die Spendengelder. Wir freuen uns schon jetzt auf unsere nächste Benefizaktion!

Seite 1 von 2

Berichte